Am 21.02.2015 fanden in Frankfurt-Kalbach die Leichtathletik Kreishallenmeisterschaften statt.

Trotz des starken und sehr großen Teilnehmerfeldes konnten unsere 5 Athleten die TG Melbach würdig vertreten. Insgesamt konnten 2 Kreismeistertitel errungen werden. Vanessa Berg verletzte sich leider beim Weitsprung und musste den Wettkampf vorzeitig beenden. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung.

Einen Tag später, am 22.2.2015 fand in Frankfurt-Kalbach das Kreis Hallensportfest für die U14 und U12 statt. Alle unsere Athleten landeten trotz starker Konkurrenz unter den TOP 10 Platzierungen.

Am 21.02.2015 fanden in Frankfurt-Kalbach die Leichtathletik Kreishallenmeisterschaften statt.

Trotz des starken und sehr großen Teilnehmerfeldes konnten unsere 5 Athleten die TG Melbach würdig vertreten. Insgesamt konnten 2 Kreismeistertitel errungen werden. Vanessa Berg verletzte sich leider beim Weitsprung und musste den Wettkampf vorzeitig beenden. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung.

Einen Tag später, am 22.2.2015 fand in Frankfurt-Kalbach das Kreis Hallensportfest für die U14 und U12 statt. Alle unsere Athleten landeten trotz starker Konkurrenz unter den TOP 10 Platzierungen.

Am 28.02.2015 fanden in Büdingen die Gau-Hallenwettkämpfe der Leichtathleten statt.

Erfolgreich nahmen wir mit 14 Athleten teil. Jeder gab sein Bestes, der Eine oder die Andere war zum Ersten Mal auf einem Wettkampf.

Insgesamt musste jeder 2 x 30 m sprinten, 2 x die Kugel stoßen und 2 x weit springen. Beim Sprint wurden beide Werte zusammengezählt.

Mit einem 2. Platz in der Altersklasse M 50 beim 38. Altenstädter Drei-Königs-Lauf am 18.01.2015 startete Uwe Schröder in die neue Volkslaufsaison. Uwe benötigte 39 min 14 sec für den mit einigen Steigungen und Cross-Abschnitten gespickten, anspruchsvollen 10 km Kurs. Er war damit eine halbe Minute schneller als im Vorjahr und musste sich in seiner Altersklasse nur Klaus Weirich vom TSV Friedberg-Fauerbach geschlagen geben.

Christoph Freiberger startete am 28.12.2014 beim Lauf „Rund um den Schiffenberg“ der Giessener Sparkasse.
Eisige Temperaturen, aber Sonnenschein und Schnee boten außerordentliche und hervorragende Voraussetzungen für einen würdigen Jahresausklang.
Christoph lief die 10 km in 51:10 min und erreichte damit den 16. Platz in seiner Altersklasse. Insgesamt 230 Teilnehmer starteten am Philosophikum auf die 10 km lange Strecke. In der Gesamtwertung belegte er damit den 108. Platz.

Mit drei Mannschaften der jüngsten Sportler reiste die TG Melbach am 15. März nach Rosbach – Rodheim zum ersten Rodheimer Kinder-Leichtathletik Hallensportfest.
Alle Melbacher Sportler gaben ihr Bestes und erlebten einen spannenden Wettkampf.

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Die Bilder vom Sportabzeichtag  sind online!

#########################

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################