Damit die LA-Saison gut starten kann haben sich am 07. April 12 Aktive auf dem Sportplatz eingefunden um die Wettkampfanlagen der Leichtathleten für die neue Saison vorzubereiten. Trotz vorbereitender Maßnahmen durch den Bauhof der Gemeinde gab es noch alle Hände voll zu tun. Laufbahn, Weitsprung und die Kugelstoßanlage galt von den bereits sprießenden Unkrautpflanzen zu befreien. Die Hochsprunganlage musste so eingerichtet werden, dass die defekten Kunststoffstellen des Anlaufbelages abgedeckt sind und zumindest mit einem verkürzten Anlauf gefahrlos trainiert werden kann.

Unsere Bahneröffnung ist in der Regel eines der ersten Freiluft-Sportfeste der neuen Saison. Auch in diesem Jahr starten wir wieder mit den Kinder-Leichtathletikbewerben für die Kinder unter 8 bzw. unter 10 Jahren. Alle älteren Jahrgänge absolvieren einen Dreikampf. Wir erwarten auch in diesem Jahr rund 200 Sportler die im „ländlichen Ambiente“ (Zitat W. Scheunemann) die ersten Leistungen erbringen wollen. Damit die Wettkämpfe reibungslos ablaufen und die Versorgung der Athleten und der mitgereisten Fans wieder auf dem guten Niveau erfolgen können sind auch an diesem Tag wieder helfende Hände gefragt.

Liebe Eltern bitte zeitnah melden. Infos gibt es bei Regina Imming (regina.immimg(at)freenet.de).

Liebe Leichtathletikfreunde, Ostern ist der Termin auf den wir uns alle gefreut haben. Nicht nur wegen der Ostereier die hoffentlich jeder in ausreichendem Maß findet, sondern die Freiluftsaison startet. Training und Wettkämpfe finden wieder draußen statt und es wird sich zeigen was das Wintertraining gebracht hat.

Damit die Saison gut starten kann sind aber auch noch ein paar vorbereitende Maßnahmen auf dem Melbacher Sportgelände erforderlich. Am Samstag 07. April gilt es die Wettkampfanlagen und das Sportlerheim aus dem Winterschlaf zur erwecken. Je mehr Hände mithelfen umso schneller sollte der Frühjahrsputz erledigt sein. Treffpunkt ist 10.00 Uhr am Sportlerheim/Sportplatz.

Am 11. März fand zum 5. Male der KiLa-Hallen-Wettkampf in Rosbach-Rodheim statt. In drei Altersklassen war jeweils ein TG-Team am Start. Die Betreuer Regina Imming und Patrice Mohrmann hatten die Kids gut motiviert. Bei einigen war es der erste Wettkampf überhaupt, sodass alle mit ihren Leistungen und dem Teamergebnis zufrieden sein konnten.

Für die Melbacher Blitze (Team U 8) gingen an den Start: Maria Schubert, Kaya Rausch, Namiran Yilmaz, Paul Ruloff, Felix Hofmann und Rihanna Jemal. Besonders für die Jüngsten war es sehr aufregend und letztendlich ein tolles Erlebnis. Schnellster Läufer über die 30 m war Paul mit 7,0 s. Im beidarmigen Stoßen waren Namiran und Paul mit 21 und 20 Punkten weit vorn. Der Hochsprung hatte es in sich, doch alle haben es gewagt. Paul sprang mit 65 cm am höchsten. Gemeinsam erreichten sie Platz 5. Weiter so!

Am Samstag 17.02.2018 standen die TG Athleten vor der Qual der Wahl. Besuch der Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Frankfurt-Kalbach oder der Hallenmeisterschaften der Turner in Büdingen. Letztendlich hat sich das Trainerteam für die Meisterschaften in der Frankfurter Leichtathletikhalle entschieden. Seit einigen Jahren werden die Meisterschaften gemeinsam mit dem Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis ausgerichtet, daher gibt es neben der Kreis- auch eine Gesamtwertung (jeweils in Klammer).

TG-Sportler 3mal auf Rang 1 im Kreis

Die TG Athleten haben es 22mal unter die Top 10 der Kreis-Bestenliste der Wetterauer Leichtathleten gepackt. Lena Müller, Emely Bieber und Luke Gerlach führen zudem ihre Altersklasse in 3 Disziplinen an. Mit seiner Weitsprungleistung platzierte sich Luke (M9) sogar in der Liste des älteren Jahrgangs (M10). In die Hessische Bestenliste hat es in der letzten Saison nur Lena Müller mit ihren Zeiten über 800m (Rang 10) und 1500 m (Rang 7) gepackt. Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen.

 

Die Bilder vom Familienabend sind online!

#########################

Die Bilder vom Sportabzeichtag  sind online!

#########################

#########################

Aktuelle Trainingszeiten

#########################

Video der TG Melbach ist online

#########################